In der Regel finden die ambulanten Angebote als Maßnahme innerhalb der Familie und ihres Lebensumfelds statt. Zudem beziehen wir alle vorhandenen Ressourcen bei unserer Arbeit mit ein.

Wir erarbeiten während des Hilfeprozesses die Stärkung individueller und persönlicher, sozialer sowie emotionaler Kompetenzen. Die Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz, sowie die Anleitung und Begleitung zum Aufbau belastbarer Beziehungsstrukturen innerhalb und außerhalb des Familiensystems sind weitere Bausteine unserer Arbeit.

Ziel ist es stets, unter Berücksichtigung des Familiensystems und des Lebensumfelds, dass ein Verbleib der Kinder und Jugendlichen im familiären Rahmen sichergestellt wird.

Unsere ambulanten Angebote umfassen im Einzelnen:

  • Flexible Erziehungshilfe
  • Erziehungsberatung
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Systemische Familienberatung/-therapie
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung
  • Sozialpädagogische Diagnostik
  • Rückführungsmanagement
  • Erstellung von psychologischen Gutachten und Gutachten zur Erziehungsfähigkeit
  • LOOP@home, Verselbstständigung/Ambulant Betreutes Wohnen für Jugendliche

Für weitere Informationen zu unseren Angeboten stehen Ihnen die Ansprechpartner der jeweiligen Fachbereiche und Regionalbüros zur Verfügung.