Die Leistungen unserer Kinder- und Jugendhilfeangebote richten sich ausschließlich nach dem individuellen Bedarf jedes einzelnen Kindes bzw. Jugendlichen. Sie werden gemeinsam mit den zuständigen Fachkräften des Jugendamts, den Kindern, Jugendlichen und Eltern geplant und durchgeführt. Wir helfen schnell, flexibel und unmittelbar.

In unseren verschiedenen Bereichen (stationär, ambulant sowie der Flüchtlingshilfe) wird geprüft, welches unserer Projekte dem Kind bzw. dem Jugendlichen am besten hilft.

 

Warum wird eine Kinder- und Jugendhilfe gebraucht?

Die Gründe, warum Kinder und Jugendliche in schwierige Lebensumstände geraten, beginnen meistens zuhause – bei den Eltern. Wirtschaftliche Not, Arbeitslosigkeit, Drogen- und Alkoholprobleme und Krankheiten führen dazu, dass Probleme in der Familie nicht mehr aus eigener Kraft gelöst werden können. Die Kinder werden alleine gelassen, in ihrem Alltag, in der Schule und mit ihren Problemen. Ihnen fehlen Geborgenheit und Sicherheit in der Familie. Nicht selten erfahren sie Vernachlässigung oder seelische und körperliche Gewalt. In einer solch gefährlichen Gemengelage können sich Kinder nicht gesund entwickeln. Sie sind auf Unterstützung durch Erwachsene außerhalb der Ursprungsfamilie angewiesen.

Wir von LOOP geben diesen Kindern mit unterschiedlichen Leistungen Sicherheit und Geborgenheit. Wir unterstützen und fördern die uns anvertrauten Kinder, damit sie den Weg in ein selbstständiges Leben gehen können.

Unsere Hilfe verfolgt ein klares Ziel: Wir stärken die Kompetenzen unserer Klienten. Wir helfen, vorhandene Fähigkeiten wiederzuentdecken, Beziehungen zu gestalten, zu klären und bzw. oder zu verändern.