Mit einem Kinderfest Kinder Helfen!

Die Mitglieder des Islandpferde-Reiter Düsseldorf e.V. haben zum Ponyreiten eingeladen und unterstützen mit vielen tollen Aktionen und Spenden die LOOP Kinderhilfe.

Auch in diesem Jahr kamen viele kleine und große Besucher am Sonntag, den 26. Januar 2020, zum Vereinsgelände am Neusser Weg 34 in Düsseldorf-Lohausen, um eine Runde auf den Islandpferden zu reiten, heißen Kakao zu trinken und die vielen selbstgemachten leckeren Kuchen zu probieren.

Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgten für einen erlebnisreichen und schönen Tag bei schönstem Sonnenschein für alle begeisterten Reiter, Anfänger und Fortgeschrittene und natürlich für die Islandpferde!

Die Erlöse aus dem Kuchenverkauf und dem Ponyreiten sowie die vielen Spenden unterstützen die Arbeit der LOOP Kinderhilfe in Düsseldorf.

„Mit einem Kinderfest Kindern helfen – darüber freuen wir uns sehr und sind dankbar über die Unterstützung durch den Reiterverein,“ sagt Susanne Seiler von LOOP Kinderhilfe. „Denn immer mehr Kinder und Jugendliche in Not brauchen unsere Hilfe!  Wir geben ihnen eine 2. Chance und schützen ihr Recht auf ein liebevolles und sicheres Zuhause. Die uns anvertrauten Kinder werden bestmöglich gefördert und unterstützt, so dass eine erfolgreiche Integration in das gesellschaftliche Leben möglich wird.“