Postcode Lotterie fördert ‚Urban MönchenGardening‘

Förderantrag eingereicht, Förderantrag bewilligt: Wir sind sehr froh und stolz, dass die Deutsche Postcode Lotterie unseren Antrag für das Projekt ‚Urban MönchenGardening‘ in der Villa Humboldt in Mönchengladbach bewilligt hat.

Zusammen mit dem BUND Mönchengladbach können wir nun unmittelbar die Umsetzung eines Teils dieses tollen und großen Projekts beginnen: die Umbaumaßnahmen für den urbanen Garten, ihn begrünen und bepflanzen, damit unsere bald dort lebenden Jugendlichen Spannendes zur Nutzung eines eigenen Gartens lernen.

Stadtgarten im Schatten des Hauptbahnhofs
Unter fachlich fundierter, pädagogischer Begleitung betreuen die Kinder und Jugendlichen nämlich ihren eigenen Stadtgarten im Hinterhof der Villa Humboldt auf der gleichnamigen Straße im Stadtteil Eicken. Dadurch, dass sie für den Garten Verantwortung übernehmen, lernen sie auch, für sich Verantwortung zu übernehmen – ein wichtiger Baustein für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung und ein notwendiger Schritt für eine erfolgreiche Integration in das gesellschaftliche Leben.

Ein ausführliches Projekt-Interview mit Ilona Götz, Leiterin der stationären Einrichtungen bei LOOP, gibt es hier.

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Team und Beirat der Deutschen Postcode Lotterie!