Social Day Düsseldorf

Dieses Jahr wurde LOOP Kinder und Jugendhilfe vom Social Day Düsseldorf mit einer großzügigen Spende bedacht.

Die Idee hinter dem Social Day Düsseldorf ist „Jobben statt Schule“. Schüler und Schülerinnen gehen an einem oder mehreren Tagen in einem bestimmten Zeitraum statt in die Schule „jobben“.
Ihren Lohn, den Unternehmen und Privatpersonen dafür spenden, erhalten zu 50% ihre Schulen. Davon können z.B. neue Freizeitgeräte für die Pause angeschafft oder der Klassenraum verschönert werden, ein Ausflug stattfinden, Klassenfahrten für finanziell schwächere Mitschüler ermöglicht werden und vieles mehr.
Die andere Häfte geht an fünf Spendenprojekte und gemeinnützige Organisationen, die Kinder und Jugendliche unterstützen. Dieses Jahr wurden über 42.000€ gesammelt.

LOOP bedankt sich für die Spende in Höhe von 5.251,31 €, die für loop@home bestimmt ist.

Vielen, vielen Dank an alle Schüler und Schülerinnen, der Jugendbildungsreferentin Katja von Rüsten, dem Stadtdirektor der Stadt Düsseldorf Burkhardt Hintzsche sowie den Unternehmern und Privatpersonen, die das ermöglich haben! D A N K E ! ! !