Ihre Bußgeldzuweisung für ein Zuhause für Kinder in Not

Bußgeldauflagen und Zuweisungen helfen LOOP, die Hilfe für Kinder in Not umzusetzen und Kindern ein sicheres und stabiles Zuhause zu ermöglichen.

Nach der Zuweisung von Geldauflagen und Bußgeldern können Sie von uns folgendes erwarten:

  • garantierte Verwendung der Geldauflagen und Bußgelder für unsere mildtätigen Zwecke
  • rasche und unkomplizierte Verwaltung Ihrer Geldauflagen und Bußgelder mit zeitnaher Rückmeldung über Eingang sowie ausstehende Zahlungen
  • Verwaltung von Geldauflagen und Bußgeldern über ein separates Geldauflagenkonto
  • fristgerechte Rückmeldung von Satzungsänderungen, Rechenschaft und Verwendung der Geldauflagen und Bußgelder
  • keine Ausstellung von Spendenbescheinigungen für Geldauflagen und Bußgelder
  • keine Kontaktaufnahme zu den Zahlungspflichtigen, ausschließliche Kommunikation mit den zuweisenden Stellen
  • Einhaltung der Datenschutzbestimmungen

Unser Konto für Bußgeldangelegenheiten:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE33 3702 0500 0001 1486 00
BIC: BFSWDE33XXX

Gerne schicken wir Ihnen auf Wunsch Jahresberichte, Überweisungsvordrucke mit entsprechendem Vordruck und weitere Informationen zu unserer Arbeit – bitte sprechen Sie uns an!
Unsere Mitarbeiterin Susanne Meyer-Lindemann berät Sie gerne:
Telefon: 0211/598 999 66, Email: meyer-lindemann@loop-jugendhilfe.de