Bußgelder und Geldauflagen

Kinder können sich nicht selbst helfen - deshalb helfen wir von der LOOP Kinder- und Jugendhilfe Kindern, die aufgrund von Gewalt und Traumatisierungen, nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern leben können. Die Zuweisung einer Geldauflage oder eines Bußgelds ist für LOOP ein wichtiger Baustein zur Sicherung unserer Hilfsangebote und zur Verwirklichung unserer Projektarbeit in Deutschland. Dank solcher Zuwendungen ist es uns zum Beispiel möglich, laufend unser Sozialwerk auszubauen und weitere Plätze für benachteiligte Kinder und Jugendliche zu schaffen.

Als Strafrichter oder Staatsanwalt haben Sie die Möglichkeit , uns mit der Zuweisung von  Bußgeldern und Geldauflagen direkt zu helfen!

 

So erfolgt die Verwaltung der Bußgelder und Geldauflagen:

  • LOOP erfüllt die Voraussetzungen für die Zuweisung von Geldauflagen
  • Wir garantieren eine schnelle Abwicklung der Geldauflagen
  • Wir informieren die Gerichte umgehend bei Zahlungseingängen
  • Wir kontrollieren Zahlungsfristen und informieren bei Überschreitungen
  • Für Zahlungen von Geldauflagen auf unserem Sonderkonto für Bußgelder erteilen wir KEINE Zuwendungsbescheinigung
Um eine sichere und transpparente Abwicklung zu garantieren haben wir für Geldauflagen und Bußgelder ein Sonderkonto eingerichtet. 
 

Bank für Sozialwirtschaft
Konto 11 48 602
Bankleitzahl 370 205 00
IBAN: DE33 3702 0500 0001 1486 02
BIC: BFSWDE33XXX

Danke für Ihre Hilfe!

Hier geht´s zum PDF Download ->
 
 


Bußgeldservice

Für Ihre Fragen und Anregungen steht 
Ihnen Susanne Meyer-Lindemann 
gerne zur Verfügung.
Susanne Meyer-Lindemann
Hildebrandtstraße 24c
40215 Düsseldorf
Telefon: 02 11 - 598 999 -66
Fax: 02 11 - 598 999 - 70
bussgeldservice@loop-jugendhilfe.de
Nachricht senden ->

Wenn Sie Kontakt zu Richter oder 
Staatsanwälten haben, würden wir uns freuen,
wenn Sie diese Kontakte nutzen und 
die LOOP Kinder- und Jugendhilfe 
als Bußgeldempfänger 
vorschlagen. Vorgedruckte 
Zahlscheine, Adressaufkleber, sowie
Informationsmaterial zur Arbeit der 
LOOP Kinder- und Jugendhilfe
senden wir Ihnen gerne zu.